Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Wir über Uns

Der Ortsverband wurde in der Gründungsversammlung am 26. Feb. 2005 in der Gaststätte Stadt Landsberg in Volkmarsen-Ehringen gegründet. Bereits in der Gründungsversammlung waren 30 interessierte Bürger anwesend. Die Initiatoren der Vereinsgründung nahmen dies mit Begeisterung zur Kenntnis, zeigte es doch, welches Interesse an der Gründung eines DLRG Ortsverbandes vorhanden war.

 

Heute zählt der Ortsverband bereits mehr als 155 - überwiegend - aktive Mitglieder

 

Die Idee gibt den Initiatoren der Ortsverbandsgründung Recht. Die beiden Bäder der Stadt Volkmarsen wären ohne die Tätigkeit der DLRG Rettungsschwimmer nicht zu halten. In Zeiten knapper öffentlicher Mittel, ist hier ein Weg zum Erhalt der beiden Bäder eingeschlagen worden. Nach dem Willen des Ortsverbandes soll dieser Weg weiter erfolgreich beschritten werden.

 

Dies setzt jedoch voraus, dass sich dem Ortsverband weiterhin interessierte Bürgerinnen und Bürger anschließen, die Interesse am Schwimmen- und Rettungsschwimmen haben. Nur so wird es dauerhaft möglich sein, die zu leistenden Wachstunden in den beiden Schwimmbädern auch zukünftig übernehmen zu können. Aber auch passive Mitglieder, die die Arbeit des Ortsverbandes unterstützen sind herzlich willkommen.

 

 

Nicht unerwähnt bleiben darf auch die Tätigkeit mit den Kindern und Jugendlichen im wöchentlichen Training. Hier können Kinder das Schwimmen erlernen. Daneben werden Schwimm- und Rettungsschwimmprüfungen abgenommen sowie für Wettkämpfe trainiert.

Während der Wintersaison trainiert der Ortsverband immer Freitag in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr im Hallenbad Warburg. In dieser Zeit hat der Ortsverband eine Schwimmbahn im Sportbad angemietet, deren Nutzung nur den Ortsverbandsmitgliedern vorbehalten ist.

 

Alle Mitglieder des Ortsverbandes haben in dieser Zeit die Möglichkeit, unter Vorlage ihres Mitgliedsausweises, in das Bad zu gelangen und am Training/Schwimmen teilzunehmen.

 

 

Neben dem jährlichen 24-Stunden-Schwimmen im Burgschwimmbad Volkmarsen gibt es auch außerhalb der Bäder Veranstaltungen, die den Zusammenhalt innerhalb der Mitglieder festigen sollen. So wurden Familienwandertage und die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen organisiert.

 

 

Alle Verantwortlichen und Mitglieder hoffen darauf, dass dieser erfolgreich eingeschlagene Weg weiter beschritten werden kann.

 

Wir freuen uns auf eine neue und erfolgreiche Schwimmbadsaison in den Bädern.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing